Kids & Schule

Charaktere: 13 | 4m, 2w, 2n + 5 Wichtel (n)

Besetzung: 13 Darsteller | Variationen möglich

Spieldauer: 45

Spielalter: Erwachsene, Jugendliche, Kinder

Publikum: Ab 4

Szenen/Akt: 4

Bilder: 2

Tarif: 6

Mindestgebühr/Auff.: 45,00 EUR

Der Weihnachtsmann ist krankgeschrieben

VOLLVERSION ANSEHEN
BESTELLEN

Der Weihnachtsmann ist krankgeschrieben

Schlimmer geht nicht! Eine urkomische Weihnachtsgeschichte von Klaus Tröbs

Aufregung im Himmel.
Der Weihnachtsmann ist kurz vor Weihnachten so krank geworden, dass er die Bescherungen auf keinen Fall durchführen kann.

In der Not will der Weihnachtself den Osterhasen bitten, den Weihnachtsmann zu vertreten. Doch dem Hasen gefällt das gar nicht, er muss schließlich aber, ob er will oder nicht in die Bresche springen.
Also wird er weihnachtlich ausstaffiert und fährt mit dem Rentierschlitten und Knecht Ruprecht als Begleiter hinunter auf die Erde. Dort freilich löst sein Erscheinen schallendes Gelächter aus, denn unter der Weihnachtsmannmaske ist unschwer ein Hase zu erkennen.

Zwar nimmt er die Bescherungen vor,nimmt sich aber auch vor, niemals mehr den Weihnachtsmann zu vertreten.