Jorgi Slimistinos

Jorge Slimistinos

Geboren wurde Jorgi Slimstinos am 31.01.1976 in Frankfurt am Main, Autor zahlreicher Kinder- und Jugendtheaterstücke und Musicals.

Stationen:

Studium der angewandten Theater-, Film- und Medienwissenschaft, Germanistik, Kinder- und Jugendliteratur und Phonetik an der Johann Wolfgang-Goethe-Universität in Frankfurt am Main.

Seit 2009 Theaterpädagoge/In nach den Rahmenrichtlinien des Bundesverbandes der Theaterpädagogik e.V., ausgebildet an der Theaterwerkstatt Heidelberg und Kompetenztrainer im Kompetenznetzwerk Kultur, der Bundesvereinigung für Kulturelle Kinder- und Jugendbildung e.V. (BKJ) Berlin / Akademie Remscheid. Ausgebildeter Zauberclown , Synchronsprecher und DJ.

2009 war er Gefängnispädagoge für theatrale Arbeit bei www.die-werft.net in der JVA Wiesbaden sowie Autor zahlreicher Musicals und Theaterstücke bei www.razzopenuto.eu.

Seit 2018 Lehrer / L2 für Deutsch, katholische Religion, Ethik und Darstellendes Spiel.
Mitglied des hessischen Schultheater Teams HSTT und im Jahr 2020 ausgezeichnet mit dem hessischen Schul Theaterpreis für seine theaterpädagogische Arbeit in der Schule.

Ausgezeichnet mit dem Paul Maar Stipendium (2000) zur Förderung von Nachwuchsautoren in der Bundesrepublik Deutschland und im Jahr 2016 mit dem Bürgerpreis & 2018 mit dem Kulturpreis der Stadt Frankfurt am Main, im Bereich der Kinder- und Jugendtheater Arbeit.

Bis 09/2022 Leiter des Kulturvereins Zwischenzeit-Kultur e.V. Auftritte u.a. bei Quatsch Comedy Club Berlin, HR2, Radio Darmstadt, Burgfestspiele Bingen sowie Zusammenarbeit mit der Gruppe Generik Vapeur am Wolkenkratzerfestival in Frankfurt am Main 2013 sowie seit 2020 Leitung des Kinderkulturfestivals Rhein Main und Gründer der bundesweiten Initiative Theaterpädagogik@Work.