Charaktere: 39 | 2w, 18m, 19n

Besetzung: Mind. 20 Darsteller | Variationen und Doppelbesetzungen möglich

Spieldauer: 90

Spielalter: Erwachsene, Jugendliche

Publikum: Ab 6

Szenen/Akt: 9

Bilder: 7

Tarif: 4

Mindestgebühr/Auff.: 60,00 EUR

Die Goldwette

VOLLVERSION ANSEHEN
BESTELLEN

Die Goldwette

Ein ungleiches Wettrennen auf Basis einer verlockenden Wette dient dem Autor Rainer Lutzki als Grundlage für dieses spektakuläre Bühnenabenteuer und unvergleichlichen Nervenkitzel

Im algerischen Hafen von Algier im Jahr 1750 schuftet der 14-jährige Akin um sich seinen Lebensunterhalt zu verdienen. Lange Arbeitstage mit körperlich schwerer Arbeit und geringem Lohn gehören zu seinem Alltag. Der Junge setzt alles daran aus dem Elend des Hafens zu entfliehen. Seinen Traum, die Kaufmanns-Schule in Algier zu besuchen, kann er sich nur erfüllen, wenn er genügend Geld gespart hat.

Als Akin wieder einmal im Hafen arbeitet, kommt es zu einer Begegnung mit dem reichen Kaufmann Farid. In seiner Überheblichkeit bietet Farid Akin eine Wette an:
Mit seinem Handelsschiff will Farid schneller im Hafen von Lagos im Golf von Guinea sein, als Akin über Land durch Wüste und Steppe. Verliert Akin, muss er ein Leben lang als Sklave für Farid arbeiten - gewinnt er, gehören ihm 100 Goldtaler.

Der Junge überlegt nicht lange und geht die Wette ein. So beginnt ein spannender Wettlauf nach Lagos...