Jugendtheater & Klassiker

Charaktere: 4 | 1w, 3m

Besetzung: 4 | Variationen möglich

Spieldauer: 60

Spielalter: Erwachsene, Jugendliche

Publikum: Ab 10

Szenen/Akt: 1

Bilder: 1

Tarif: 6

Mindestgebühr/Auff.: 45,00 EUR

Die Stadtmusikanten

VOLLVERSION ANSEHEN
BESTELLEN

Die Stadtmusikanten

Ein Neuzeit-Märchen in und aus einem U-Bahntunnel für junge Leute von Benjamin Lutz

Zuerst verpasst der Vermögensberater Herr Esel den letzten Zug nach Hause, dann steckt er auch noch gemeinsam mit dem Punk Rooster und dem Obdachlosen Streuner im U-Bahnhof fest.
Die Nachtclubsängerin Kitty Meow stolpert auf der Flucht vor der gefährlichen Straßengang Bandits auch noch hinzu und macht das ungewöhnliche Quartett damit komplett.

Nach anfänglichen Annäherungsschwierigkeiten lernen sich die Vier kennen und merken, dass sie trotz ihrer Unterschiedlichkeit drei Dinge gemeinsam haben. Sie
haben alle eine Krise ein ihrem Leben zu bekämpfen, sie stecken gemeinsam hier unten fest und sie haben eine besondere Beziehung zu völlig unterschiedlicher Musik.

Darum wird bald gerappt, Beethoven gesummt und ein Blues auf der Mundharmonika gespielt. Schließlich wird getreu nach dem Motto "Alle für einen, einen für alle" ein
Plan ersonnen, wie man gegen die Bandits vorgeht.

Das Monster der Linie 6 erwacht durch die Vier zum Leben und verjagt die Halbstarken erfolgreich. Während die vier ungleichen beschließen, von nun an gemeinsam Musik zu machen.