Charaktere: 6 | 3m, 3w

Besetzung: mind. 4 Darsteller | Variationen und Doppelbesetzungen möglich

Spieldauer: 50

Spielalter: Erwachsene, Jugendliche, Kinder

Publikum: Ab 5

Szenen/Akt: 5

Bilder: 3

Tarif: 6

Mindestgebühr/Auff.: 45,00 EUR

Der Kroks und die Löffelkinder

VOLLVERSION
Buchen

Der Kroks und die Löffelkinder

Ein spannendes Theaterstück über Liebe, Abenteuer, Politik und reizendem Essbesteck, das für schöne Momente sorgt - von Marcus Helm

„Ich habe Hunger!“ schreit der Kroks, denn er will schnell wieder schlafen. Das tut er am liebsten, denn er hat große Angst vor sich selbst. Schuld daran sind die Könige und Fürsten, die vor langer Zeit die Kroks verstießen und deren Lebensraum vernichteten.
Nur die kleinen Löffelkinder stehen dem Kroks zur Seite. Sie bereiten ihm köstliches Essen zu und leisten ihm Gesellschaft.

Doch eines Tages verschwindet der Esslöffel und die anderen Bestecke können kein Hauptgericht mehr servieren. Die Situation scheint zu kippen, denn der Kroks hat großen Hunger. Was können die Löffelkinder jetzt nur tun? Finden sie den Esslöffel wieder und was wird aus dem Kroks?